Die letzten Bilder
Noch Fragen ?
Einfach kurze Mail an kontakt@hackebaemmels-enkel.de

Spendenübergabe an Luthers Waschsalon

„Hackebämmels Enkel“ spenden 700 Euro an Luthers Waschsalon

Hagen. Frohsinn und Heiterkeit werden beim Hasper Kirmesverein „Hackebämmels Enkel ’95 e.V.“ ebenso groß geschrieben, wie soziale Verantwortung. Regelmäßig unterstützt der Hasper Verein caritative Einrichtungen und Angebote in Hagen. Am Donnerstag (11. Juli) überreichten sie 700 Euro an Luthers Waschsalon.

Heike Spielmann, die die Einrichtung der Diakonie Mark-Ruhr leitet, zeigte sich über die Spende mehr als erfreut. „Wir sind sehr dankbar dafür. Das Geld können wir gut gebrauchen, um neue Möbel für unseren Thekenbereich anzuschaffen.“

Seit nunmehr 17 Jahre pflegen „Hackebämmels Enkel“ eine Freundschaft mit dem Theaterverein Einigkeit aus Rinnen in der Eifel. „Einmal im Jahr führt der Verein sein aktuelles Stück bei uns in Haspe auf. Den Erlös hieraus spenden wir dann jedes Mal“, sagt Jürgen Wippermann, Vorsitzender des Kirmesvereins. „Dieses Jahr haben wir uns für Luthers Waschsalon entschieden, weil wir das ehrenamtliche Engagement hier beeindruckend finden. Wir haben unser Spendenziel im Vorfeld bekannt gegeben und sind sehr froh darüber, dass sich auch viele Hasper Bürger beteiligt und für Luthers  Waschsalon gespendet haben. So ist die stolze Summe von 700 Euro zusammengekommen.“

Bildzeile:

„Hackebämmels Enkel“ spendeten 700 Euro an Luthers Waschsalon (von links): Jürgen Wippermann, Rolf Esch, Silke Haferkamp, Heike Spielmann (Einrichtungsleitung) Martin Wieder und Peter Mervelskemper (Ehrenamtlicher Luthers Waschsalon).

Kommentieren