Die letzten Bilder
Noch Fragen ?
Einfach kurze Mail an kontakt@hackebaemmels-enkel.de

Über uns

Hackebämmels Enkel `95 e. V

Ein Kirmesverein stellt sich vor

Die Vereinsnamensgeber waren die Hufschmiede aus der “Hoasper Biärke” dem u. a. damaligen zweitältesten Kirmesverein in Haspe.
( Im Hasperbachtal gab es Sensen- und Hufschmiede, wobei im oberen Bereich die Hufschmiede in der Minderheit angesiedelt waren)

Dem Gedanken von Heimat und Brauchtum folgend, machte sich ein kleiner Kreis von Personen, der den jährlichen Höhepunkt in Haspe von jeher sehr intensiv gefeiert hat, im Jahr 1995 stark und gründete den Kirmesclub

HKC Hackebämmels Enkel `95

Vorausgegangen war eine Fußballwette: “Dortmund gegen Köln” Der Verlierer einer Saison durfte eine Gartenparty nach dem Kirmeszug ausrichten.

Mittlerweile der mitgliederstärkste Kirmesverein in Haspe – altersmäßig gemischt von 2 bis 80 Jahren, mit sehr vielen aktiven Kräften.

Dem uralten Kirmesgedanken

> ULK von 1861 <

( Unsinn – Leichtsinn- Kneipsinn )
aufleben zu lassen und zu pflegen,
sind wir bemüht, nicht nur zur “Kirmeszeit” in “aller Munde” zu sein, sondern versuchen, unseren Jahreskalender auszufüllen – Kinder und Jugendarbeit stehen natürlich im Vordergrund, Saisonabschlussveranstaltung des Theaterverein Rinnen (Eifel) mit Aufführung im Vereinshaus St. Bonifatius – traditionelle Kirmesfete nach dem Kirmesfestzug – Weihnachtsfeier oder jede Teilnahme an anderen “Festivitäten in Haspe” teilzunehmen.